Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich um folgende Ereignisse: In einem Restaurant in der Kurhausstraße in Bad Kissingen hebelten die Täter ein Fenster auf und entwendeten im Thekenbereich eine Bedienungsgeldbörse. Der Schaden insgesamt beläuft sich auf ca. 150 Euro.
In der Kurhausstraße wurde auch eine Tankstelle von den Tätern heimgesucht. Dort brachen die Diebe die Eingangstüre auf und entwendeten aus dem Tankshop fast die gesamten Zigaretten und einige Schokoriegel. Der Schaden beträgt hier mindestens 2000 Euro. Als nächstes kam die Sportgaststätte in Garitz dran. Dort brachen die über ein Oberlichtfenster ein und entwendeten auch hier mehrere Bedienungsgeldbörsen. Der Schaden wird auf ca. 800 Euro beziffert.
Ein italienisches Speiserestaurant in der Schönbornstraße war ebenfalls Ziel der Täter. Dort gelangten sie nach dem Aufhebeln einer Türe in das Lokal und entwendeten wieder eine Geldbörse mit Wechselgeld. Der Schaden dürfte sich auf ca. 1000 Euro belaufen. Hinweise in allen Fällen erbittet die Polizei in Bad Kissingen, Tel. 0971/ 71490.