Nach Beendigung der Lehrzeit, die in Gemünden stattfand, war Kerstin Bailleul 16 Jahre als Sachbearbeiterin in der Marktfolgeabteilung tätig. Seit 2010 ist sie im Kunden ServiceCenter als Sachbearbeiterin, unter anderem für die telefonischen Wünsche der Kunden, im Einsatz.
Simone Förster absolvierte ihre Ausbildung in der Geschäftsstelle Garitz. Danach sammelte
sie als Servicemitarbeiterin in den Geschäftsstellen Oberbach, Oberweißenbrunn und Riedenberg weitere berufliche Erfahrung. Seit 2010 ist sie ebenfalls als Sachbearbeiterin im KundenServiceCenter in Bad Kissingen tätig.
Michael Kaiser, Vorstand der VR-Bank Bad Kissingen-Bad Brückenau, bedankte sich bei den Jubilarinnen für ihr Engagement, ihre Loyalität und die gute Zusammenarbeit.
Er wünschte den beiden Damen weiterhin viel Freude bei ihren Tätigkeiten im KundenServiceCenter.