Nach Umbaumaßnahmen während des Winters empfängt Schlosswirt Rainer Ernst die Gäste. - Renate Kiesel führt am Ostersonntag, 20. April, durch das Graf-Luxberg-Museum. In 30 Räumen des Schlosses sehen die Besucher, wie eine Grafenfamilie im letzten Jahrhundert gelebt hat. Die Räume sind fast alle original eingerichtet und mit vielen Kunststücken ausgestattet. Am Ostermontag, 21. April, erklärt Susanne Bocklet bei einer Familienführung "Osterbräuche in der Rhön" und stellt Traditionen zum Osterfest aus der Region vor. Beide Veranstaltungen beginnen um 15.15 Uhr. Treffpunkt ist am Museumseingang.