Die Vorschulgruppen der Kindergärten Aschach, Bad Bocklet und Steinach besuchten zusammen die Kath. Öffentl. Bücherei in Aschach - und erlebten eine Überraschung.
Nach der Begrüßung hörten die Kinder zunächst die Geschichte von King-Kong, dem Geheimschwein von Kirsten Boie. In der Geschichte geht es um Jan-Arne, der ein Meerschweinchenbaby geschenkt bekommt. Jan-Arne nennt es King-Kong. Nur schade, dass Jan-Arnes Eltern nichts davon wissen dürfen.
Im Anschluss besuchten die Kinder die Bücherei und lernten einiges über das Verhalten in einer Bücherei, wo welche Bücher zu finden sind, wie man Bücher behandelt.
Zum Abschluss des Besuches wartete aber noch eine besondere Überraschung auf die Kinder. Im Garten neben dem Pfarrheim war ein Meerschweinchen-Parcours aufgebaut. Die kleinen Besucher waren völlig begeistert von den kleinen Nagern. red