Am Mittwochnachmittag kam es auf der B 286, kurz vor Oerlenbach, zu einer Berührung zwischen zwei Fahrzeugen im Begegnungsverkehr. Eine junge VW-Fahrerin war in Richtung Oerlenbach unterwegs und kam aus Unachtsamkeit leicht auf die Gegenfahrbahn.

Dabei berührten sich die Außenspiegel der jungen Frau und eines entgegenkommenden Pkw Mercedes. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 450 Euro.