Auf dem Parkplatz der Aspenmühle ereignete sich am Donnerstag um 22.00 Uhr beim Rangieren ein Verkehrsunfall mit Blechschaden. Eine junge Dame wollte dort ihren Ford abstellen, um an einer Faschingsparty teilnehmen zu können. Beim Rangieren stieß sie aus Unachtsamkeit gegen einen hinter ihr abgestellten Skoda. Dadurch wurde ein Gesamtschaden von mehreren hundert Euro angerichtet. Ob durch den Kleinunfall die Feierlaune der Unfallbeteiligten getrübt wurde, bleibt unbekannt.