Gut 150 Teilnehmer nahmen an der sommerlichen Ausflugsfahrt des Kreisverbands der Senioren-Union (SEN) teil. Das attraktive toristische Programm wurde überschattet vom Tod von Altlandrat Herbert Neder, dem Ehrenvorsitzenden der Senioren Union.
Mit dem Schiff "Alte Liebe" fuhren die Senioren von Volkach aus auf dem Main an den berühmten Weinorten Dettelbach, Kitzingen und Sulzfeld vorbei. Ein Besuch von Marktbreit schloss sich an. Dann ging es nach Röttingen. Den kulturellen Höhepunkt des Ausflugs bildete der Besuch der Operette "Paganini" auf der Burg. ksta