Training sei möglich, da der Trainingsplatz vorhanden ist, ebenso das nötige Equipment. Auch interessierte Kinder gäbe es genug. Einzig ein Trainer fehle. Die Verantwortlichen müssen nun überlegen, was zu tun sei.
Schatzmeister Herwig Baudach ergänzte, dass geringfügige Mehrausgaben getätigt wurden, die durch die Rücklagen der vergangenen Jahre gedeckt waren. Der Club sei finanziell gesund.

Bei Deutschen Meisterschaften

Sportleiter Heinrich Muth ging unter anderem auf die Erfolge mit zweirädrigen Fahrzeugen ein. Alle jungen Fahrradfahrer erreichten die Qualifikation zur Nordbayerischen Meisterschaft in Heilsbronn. Ein Bad Kissinger Junge belegte sogar Platz 8 bei der Deutschen Meisterschaft. Bei den vierrädrigen Fahrzeugen kamen vier Teilnehmer aus Nordbayern zur deutschen Meisterschaft, drei davon vertraten den Ortsclub Bad Kissingen. Andreas Büttner erreichte dort den 12. Platz erreichte. Muth wies auf das Automobilturnier 2014 am 4. Mai in Bad Kissingen hin und auf die süddeutsche Meisterschaft im Automobilturnier am 13. September in Bad Bocklet. Gaby Nürnberger




Ehrungen 25 Jahre: Michael Strecker, Rudolf Cohilj-Benigar; 40 Jahre: Dieter Rottenberger und Wolfgang Speyer; 50 Jahre: Wolfgang Herold, Dieter Kons und Dietrich Kuchler

Neuwahl Vorsitzender Michael Strecker, stellvertretende Vorsitzende Christa Nürnberger, stellvertretende Vorsitzende und Schriftführerin Gaby Nürnberger, Schatzmeister Herwig Baudach, Sportleiter und Hüttenwart Heinrich Muth, Verkehrsreferenten Jürgen Eichholz