Der 47-Jährige, der seit Samstagnachmittag im Klinikum Aschaffenburg vermisst worden war, wurde am Montagabend wohlbehalten in Frankfurt am Main aufgefunden. Der Obernburger war zur Behandlung im Klinikum und war nach einem Aufenthalt im Außenbereich des Klinikums nicht auf die Station zurückgekehrt. Die Polizei hat die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten am Montagabend widerrufen.