Seit Mittwoch wurde ein 41-Jähriger Mann aus dem Kreis Aschaffenburg vermisst. Die unterfränkische Polizei leitete eine intensive Suche ein. Heute folgte die Entwarnung: "Der Vermisste wurde am Freitagnachmittag, gegen 16.40 Uhr, im Rahmen der intensiven Fahndungsmaßnahmen wieder aufgefunden. Er ist wohlauf."

Bei den Suchmaßnahmen der Polizei kamen auch Diensthunde und Hubschrauber zum Einsatz, Angehörige der Feuerwehr unterstützen die Beamten.

Die Polizei bedankt sich für die eingegangenen Hinweise.