Eine 42 Jahre alte Frau wollte gegen 13:20 Uhr Heu für ihr Pferd in einer Scheune in Mömris-Angelsberg im Kreis Aschaffenburg holen. Dazu musste sie eine Leiter hinauf klettern, verlor den Halt und stürzte ohne Fremdeinwirkung aus eine Höhe von etwa drei Metern auf den Scheunenboden hinunter. Das berichtet die Polizeiinspektion Alzenau.

Durch den Sturz erlitt die Frau schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.