Ein Hausboot auf dem Main hatte Mitte der Woche (4. bis 5. September 2019) Besuch von ungebetenen Gästen. Einige Unbekannte stiegen auf das Boot und demolierten Teile des Außenbereichs.

Laut Polizei warfen die Täter mehrere Möbelstücke des Außenmobiliars in den Main. Die unbekannten Gäste versuchten außerdem durch das Einschlagen einer Fensterscheibe in den Wohnraum des Hausbootes zu gelangen, schafften es jedoch nicht.

1500 Euro Sachschaden: Die Polizei sucht Zeugen

Die Polizei ermittelt jetzt gegen Unbekannt und bittet um Hinweise von Zeugen unter der Telefonnummer 06021/857-1732. Vor allem anderen Wassersportlern, Spaziergängern am Main oder Gartenbesitzern der Mörswiese könnten die Täter aufgefallen sein.

Der Tatzeitraum kann laut Polizei auf Mittwoch (4. September 2019), 10.30 Uhr, bis Donnerstag (5. September 2019), 10.00 Uhr, eingegrenzt werden.

In Oberfranken war vor Kurzem ein Raser auf dem Wasser unterwegs. Der Mann fuhr mit seinem Sportboot drei mal so schnell wie erlaubt.