In Ergänzung zum Artikel "Neuer Kirchenrat in Höchstadt" (im FT vom vergangenen Samstag) möchte ich nur darauf hinweisen, dass Hans Häfner das zweitbeste Ergebnis von 16 Kandidaten hatte. Franz Rabl, Höchstadt