Vor einer Discothek wurde am frühen Montagmorgen gegen 4.30 Uhr ein 22-jähriger Mann von einer unbekannten Person mit der Hand ins Gesicht geschlagen. Die Person konnte sich anschließend in unbekannte Richtung entfernen. Der 22-Jährige erlitt durch den Schlag Prellungen im Gesicht. Als eine Polizeistreife zur Aufnahme des Sachverhaltes vor Ort eintraf, kam es zu einer weiteren Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Beide gaben an, dass sie u. a. beleidigt und geschlagen wurden. Einen Grund für die Auseinandersetzung konnten die Beteiligten nicht angeben. Für beide Vorfälle sucht die Polizei Zeugen unter Tel. 0951/9129-310. pol