Auf der Straße von Hammelburg in Richtung Lager kam es am Dienstagabend zum Zusammenstoß zwischen einem Reh und einem Audi. Das Reh wurde getötet. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro. Der Jagdpächter wurde verständigt. In der Nacht zum Mittwoch kreuzten dann zwei Rehe zwischen Euerdorf und Wirmsthal die Fahrbahn. Ein Reh wurde dabei von einem Ford-Fahrer erfasst. Es blieb zunächst auf der Straße liegen, flüchtete dann aber. Der Jagdpächter wurde verständigt. pol