Im letzten Nachholspiel der Fußball-Kreisliga Bamberg setzte sich die SpVgg Rattelsdorf beim bereits als Absteiger feststehenden ASV Naisa am Dienstagabend mit 4:1 durch. Spielertrainer Tommy Grünert brachte die Gäste bereits nach zehn Minuten in Führung. Doch nur sechs Minuten später glich Paul Fleischmann für den ASV Naisa aus. Durch Florian Bischof zogen die Rattelsdorfer in der 24. Minute abermals in Front. Nach der Pause baute erneut Grünert (50.) den Vorsprung der SpVgg auf 3:1 aus. In der 81. Minute sorgte Janik Welzer für den 1:4-Endstand. Mit dem Auswärtssieg verbesserten sich die Rattelsdorfer auf den vierten Tabellenplatz. red