Ein Auto hat sich bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 173 überschlagen. Nach dem schweren Unfall bei Lichtenfels wird nun nach den Hunden Lucky und Benji gesucht: einem Pudel und einem Terrier. Das berichtet die Polizei. Der schwere Autounfall hat sich in der Nacht auf Donnerstag gegen 2.50 Uhr ereignet. An der Ausfahrt Lichtenfels-Ost kam die 42-jährige Fahrerin mit ihrem Wagen, einem VW Tiguan, nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto krachte gegen einen betonierten Wasserdurchlass, das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Mit im Auto saßen die zwei Hunde. Nach dem schrecklichen Unfall liefen sie in Panik davon, während die 42-Jährige von den Rettungskräften versorgt wurde. Die Polizei bittet Autofahrer um Vorsicht auf der Bundesstraße 173 und ruft Anwohner auf, die Augen nach den beiden vermissten Tieren offenzuhalten. pol