Das Lichtspiel Bamberg, Untere Königstraße 34, zeigt am kommenden Dienstag, 10. April, um 18.30 Uhr zusammen mit dem Verein der Freunde des Weltkulturerbes Bamberg, zwei Filme des Dokumentarfilmers und Autors Dieter Wieland. Der erste Film "Landshut - oder hat die Schönheit eine Chance?" dauert etwa 45 Minuten. Er zeigt Parallelen auf, die zwischen Bamberg und Landshut liegen könnten, wenn der Gefahren, die ein unachtsamer Umgang mit den Schätzen, die uns die Zeit hinterlassen hat, nicht gewehrt wird. Der zweite Film "Die Farbe" sensibilisiert die Farbigkeit - wieso kommen uns die Fassadenfarben und -gestaltungen oft so abweisend und schreiend vor (Dauer etwa 24 Minuten). red