Am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr ist es auf der Kreisstraße zwischen Gosberg und Forchheim zu einem Unfall im Begegnungsverkehr gekommen. Ein 41-Jähriger fuhr mit seinem Kleintransporter mit Anhänger in Richtung Forchheim. Kurz nach der Abzweigung nach Pinzberg touchierte er mit dem Container des Anhängers den Außenspiegel einer entgegenkommenden Sattelzugmaschine. Der Spiegel wurde komplett abgerissen und beschädigte den Ford eines vorbeifahrenden 57-Jährigen. Der entstandene Sachschaden wird auf 1300 Euro geschätzt. Während der Sattelzugfahrer nach dem Unfall anhielt, fuhren sowohl der Kleintransporter- als auch der Ford-Fahrer weiter. Gesucht wird in diesem Zusammenhang der geschädigte Sattelzugfahrer. Dieser oder Zeugen, die Hinweise auf den Sattelzug geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 09191/70900 mit der Polizei Forchheim in Verbindung zu setzen.