Die Polizeiinspektion Hammelburg wurde in der Nacht zum Dienstag gegen 0.45 Uhr alarmiert, nachdem ein Briefkasten in der Schweinfurter Straße von einem bislang unbekannten Täter gesprengt wurde. Der Behälter war an einem Hoftor angebracht. Er wurde komplett zerstört. Durch die Wucht der Explosion wurden die Teile bis auf die andere Straßenseite geschleudert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie die Polizei erfuhr, war bereits am 3. August der Briefkasten des gegenüberliegenden Hauses auf ähnliche Weise zerstört worden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 120 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 09732/9060 entgegen. pol