Vor 60 Jahren feierte man in Höfles in der kurz vorher gebauten Kirche erstmals die heilige Kommunion. Unter den Jubilaren waren in diesem Jahr deshalb mit Peter Marr und Günther Müller auch zwei Männer, die damals als Erste in der neuen Kirche von Höfles zum ersten Mal zum Tisch des Herrn gingen.
Gleichzeitig feierte Ute Grebner ihre Silberkommunion. Gitti Seifert und Christa Kern gingen vor 65 Jahren sowie Rosel Schreiber vor 70 Jahren erstmals zur Heiligen Kommunion.
Erstkommunion feierten in der St.-Marien-Kirche mit Pfarrer Dominik Urban Leni Diestler, Jamie Hammerlindl, Moritz Wich und Enni Huth. Der Geistliche meinte in seiner Predigt, dass die Kinder und die Jubilare bei all ihrem Tun nicht allein unterwegs seien, sondern es stehe Jesus Christus als Weggefährte und guter Freund stets an ihrer Seite.
Altbürgermeister Manfred Schubert zeigte die Geschichte des Gotteshauses, insbesondere die Erste Heilige Kommunionfeier vor 60 Jahren, auf.

Michael Wunder