Die Regierung von Unterfranken hat der Stadt Haßfurt 13 100 Euro für den Kauf eines Mannschaftstransportwagens (MTW) für die Feuerwehr Prappach bewilligt. Durch diese Beschaffungsmaßnahme wird ein Mehrzweckfahrzeug, Baujahr 1993, ersetzt. Der MTW ist ein Feuerwehrfahrzeug mit maximal 3,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse, geeignet zur Aufnahme von mindestens einer Staffel (sechs Personen) und maximal einer Gruppe (neun Personen).
Die staatliche Förderung erfolgt aus Mitteln der Feuerschutzsteuer. red