Eine 70-jährige Toyota-Fahrerin setzte am Mittwochnachmittag aus dem Parkstreifen oberhalb des St.-Elisabeth-Krankenhauses auf die Fahrbahn zurück. Zur gleichen Zeit fuhr ein 84-jähriger Ford-Lenker rückwärts aus seiner Parklücke und stieß in die Fahrerseite des Toyota. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 6000 Euro. pol