Zu einem Unfall mit Sachschaden kam es am Samstagmittag auf der Kreisstraße zwischen Hainert und Haßfurt. Dort war ein Autofahrer mit geringer Geschwindigkeit in Richtung Haßfurt unterwegs, weshalb ihn ein folgender Pkw-Fahrer überholen wollte. Als der Überholer sich auf gleicher Höhe befand, bog der Vorausfahrende unvermittelt nach links in einen Waldweg ab, und beide Autos kollidierten. Das überholende Fahrzeug landete im Straßengraben und musste später abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt 15 000 Euro.