Von Freitag, 19., bis Dienstag, 23. Juli, findet das Pretzfelder Kirschenfest auf dem Festgelände zwischen Pretzfeld und Ebermannstadt statt. Die Veranstaltung beginnt am Freitag um 17 Uhr mit dem Festbetrieb. Um 19 Uhr ist der Bieranstich mit dem Musikverein Pretzfeld. Am Samstag herrscht bereits ab 16 Uhr Festbetrieb. Ab 19 Uhr betreten die "Leutenbacher Musikanten" mit Blasmusik und Partypower die Bühne. Der Sonntag startet um 9.30 Uhr mit einem evangelischen Gottesdienst mit Pfarrer Matthias Haag. Bei schönem Wetter findet der Gottesdienst im Kellerwald, bei Regen im Festzelt statt. Es schließen sich ein Frühschoppen und ein fränkischer Mittagstisch an. Ab 17.30 Uhr unterhalten die "Blechhulzla". Ein Frühschoppen mit Kesselfleisch und Salzknöchla, Blaue Zipfel und Bratwürsten steht am Montag ab 10 Uhr auf dem Programm. Ab 19 Uhr unterhält "Dochrinna". Am Dienstag herrscht ab 13 Uhr Festbetrieb. Von 14 bis 18 Uhr kommen Familien mit einem bunten Kinderprogramm auf ihre Kosten. Um 18 Uhr kommen dann Firmen und Vereine zum Zug. red