Ein 44-jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen um 3.35 Uhr in der Erlanger Straße in Baiersdorf von der Polizei kontrolliert worden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab nach Angaben der Polizei einen Wert von 1,08 Promille. Der Grenzwert von 0,5 Promille war damit deutlich überschritten. Der Fahrer muss mit einem hohen Bußgeld sowie einem einmonatigen Fahrverbot rechnen, teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit. pol