Am Montagnachmittag fuhr die Fahrerin eines Kleinwagens auf der B 287 auf das Heck eines vorausfahrenden Audis auf. Dessen Fahrer musste verkehrsbedingt abbremsen, was die Nachfolgende offenbar nicht mehr rechtzeitig wahrnehmen konnte, schreibt die Polizei. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 2000 Euro. pol