Am Sonntag, 10. März, stellt die Regisseurin und Tänzerin Carola Stieber um 16.30 Uhr ihren Film "Im Spiegel deines Angesichts" im Lichtspiel-Kino vor. Diese autobiografische Doku erzählt aus dem Leben einer Tempeltänzerin, die ihrem inneren Ruf folgt, "für Gott zu tanzen". Carola Stieber wird vor dem Film zu Livemusik auf der Bühne tanzen. Nach dem Film hat das Publikum die Möglichkeit, mit der Regisseurin ins Gespräch zu kommen. Weitere Infos und Reservierungen unter Telefon 0951/26785. red