Zu Ehren des Schutzpatrons der Feuerwehr wird der Floriansgottesdienst am Donnerstag, 3. Mai, um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Kilian abgehalten. Den Gottesdienst zelebriert Stadtpfarrer Georg Birkel. Treffpunkt ist um 18.45 Uhr am Heimatmuseum, Kirchgasse 14. Um den Gemeinschaftsgeist zu pflegen, findet nach dem Gottesdienst ein gemütliches Beisammensein in der Peter-J.-Moll-Halle statt. red