Ein zwölfjähriger Schüler betrat am Montagnachmittag den Tegut-Markt im Riedgraben und entwendete dort drei Packungen Zigaretten im Wert von 23 Euro. Die Polizei übergab ihn seiner Mutter. Zudem erhielt er ein Hausverbot. pol