Der Musikverein 1853 Zeyern feierte die Schutzpatronin der Musik. Am Christkönigssonntag gedachte der Musikverein der heiligen Cäcilia. In einem feierlichen Hochamt umrahmte der Musikverein die Messfeier, die von Kaplan Andreas Stahl und Diakon Markus Grasser zelebriert wurde, mit festlichen Weisen. Diakon Markus Grasser ging in seiner Predigt auf das Leben der heiligen Cäcilia ein. Nach dem Gottesdienst zog der Musikverein zum Friedhof, wo er der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder des Vereins gedachte. Dabei wurde durch Musikkameraden ein kleines Blumengesteck niedergelegt. Foto: Hubert Bähr