Rainer Ludwig lädt am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder zu einem "Zauber der Weihnacht" ein. Mit Patrick Lindner, Lena Valaitis und Hellen Swantje Wecker kommen drei Stars in die Dr.-Stammberger-Halle. Beginn ist um 17 Uhr.
Seit fast 30 Jahren zählt Patrick zu den Top-Stars der deutschsprachigen Musikszene. Die Liebe des gelernten Kochs galt schon immer dem Schlager. Die "kloane Tür zum Paradies" war für ihn 1989 die Tür zu einer einzigartigen musikalischen Karriere.
Im Sturm eroberte er seine Fans und avancierte zum Publikumsliebling. Kurze Zeit später bekam er beim ZDF eine eigene Show-Reihe mit Traumeinschaltquoten. Als bisher einziger Gesangs-Künstler der "volkstümlichen Unterhaltung" wurde er mit dem Publikumspreis, dem begehrten "Bambi", ausgezeichnet.


Sänger und Entertainer

Von Anfang an setzte der gebürtige Münchner auf Vielseitigkeit. Auch als Schauspieler übernahm er Rollen, unter anderem beim "Traumschiff", in den "Weißblauen G'schichten" oder bei "Soko 5113" und die Hauptrolle im "Musikhotel am Wolfgangsee". Aus dem Sänger Patrick Lindner wurde der charmante Entertainer. Er zählt zu den vielseitigsten Künstlern der deutschsprachigen Musik- und Show-Szene.
Stimmung ist Trumpf bei seinen Auftritten, davon wird sich auch das Kulmbacher Publikum überzeugen können. Mit seiner Musik vermittelt er pure Lebensfreude. Er ist ein Sänger mit Herz, ein "Star zum Anfassen", der sich seine Natürlichkeit erhalten hat.
Lena Valaitis ist eine der wohl charismatischsten, profiliertesten und erfolgreichsten Interpretinnen im deutschsprachigen Raum. Die "Grand Dame" des deutschen Schlagers steht seit über 45 Jahren auf der Bühne. Im Juli 1970 erschien ihre erste Single "Halt das Glück für uns fest". Niemand ahnte damals, dass ihr diese Scheibe selbst so viel Glück bescheren würde, eine unglaubliche Karriere nahm ihren Anfang. Ein Jahr später folgte ein Titel, der bis heute ihr Lebensmotto ist: "Ob es so oder so oder anders kommt - so wie es kommt, so ist es recht ..." Dieser Hit war der Türöffner für Fernsehshows und Unterhaltungssendungen, Galas und Live-Auftritte, und da begeistert die Hitparaden-Queen noch heute ihr Publikum. Die in Litauen geborene Künstlerin kann auf eine märchenhafte Karriere zurückblicken.
Hellen Swantje Wecker erobert von Kulmbach aus die internationalen Bühnen. Die gebürtige Bierstädterin lebt heute z in Hamburg, hat aber ihre Wurzeln nicht vergessen und kehrt am zweiten Weihnachtsfeiertag in ihre Heimat zurück. Hellen Swantje Wecker stand für diverse Musicals auf der Bühne. Auch mit ihrem Gesangstrio "Die Ladys" feiert sie Erfolge. Bei ihrem "Heimspiel" in Kulmbach wird sie ihr Publikum mit Klassikern aus den unterschiedlichsten musikalischen Genres erfreuen.
Durch das vielseitige Programm führt Kulmbachs beliebter Rundfunk-Moderator Rainer Ludwig. red