Am Freitagmittag fand ein vierjähriges Mädchen auf dem Spielplatz in Hassenberg einen Wurfstern und übergab ihn an ihren Opa, der die Polizei verständigte. Dabei handelt es sich um einen verbotenen Gegenstand im Sinne des Waffengesetzes.