Die Feuerwehr in dem Untermerzbacher Gemeindeteil Wüstenwelsberg legte die Leistungsabzeichen erfolgreich ab. Nach einer Woche Ausbildung durch Kay Karl bewältigte eine Gruppe das Leistungsabzeichen "Wasser". Kreisbrandinspektor Thomas Habermann (Unterpreppach), Uwe Kern und Jochen Rödel, waren die Prüfer. Das Ergebnis: Tobias Winter Stufe 1 (Bronze), Christian Karl Stufe 2 (Silber), Alexander Wendler Stufe 3 (Gold), Sandra Karl, Maximilian Wendler und Tobias Karl, alle Stufe 5 (Gold Grün). Gerald Karl, Björn Happ und Udo Schwappach waren "Ergänzer". Habermann lobte den hohen Ausbildungsstand der kleinen Ortswehr. "Der gezeigte Durchgang lief so perfekt, man hätte einen Lehrfilm drehen können." Bürgermeister Helmut Dietz betonte: "Die Gemeinde ist stolz auf ihre Feuerwehrleute." red