Ihrer Führungsmannschaft haben die Mitglieder des SPD-Ortsvereins bei der Jahreshauptversammlung im TSV-Sportheim einstimmig ihr Vertrauen ausgesprochen.

Der alte und neue Vorsitzende Roland Wolfrum gab einen Überblick über die vielfältigen Aktionen und Veranstaltungen im Jahr 2018. Er dankte allen, die sich aktiv eingebracht und damit auch das Gesicht der SPD Stadtsteinach geprägt hätten. Wolfrum zeigte sich hoch erfreut über die erfolgreiche und zielführende Zusammenarbeit mit der SPD-Stadtratsfraktion, die es ihm erleichtert, die anspruchsvollen Aufgaben als Bürgermeister zu erfüllen.

Die Wahlen brachten folgendes Ergebnis: Vorsitzender Roland Wolfrum, Zweite Vorsitzende Karin Witzgall, Schriftführer Knud Espig, Kassiererin Ramona Wolfrum, Revisoren Charlotte Gebhardt und Marco Birner, Beisitzer Carola Albert, Reinhold Bauernfeind, Georg Graf, Hans Bayerlein, Wolfgang Hoderlein und Winfried Hempfling, AsF-Beauftragte Marga Schramm, Beauftragter 60+ Heinz Nowack. Eine Diskussion über die aktuelle politische Lage schloss sich an. red