In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein auf dem Marktplatz in Kronach abgestelltes Wohnmobil der Marke Ford angefahren. Der Fahrzeughalter stellte am Sonntag eine Beschädigung hinten rechts an seinem Wohnmobil fest. Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro beziffert. Der Verursacher hatte sich entfernt und sich nicht um die Schadensregulierung gekümmert.