Bad Staffelstein/Lichtenfels - Von Donnerstag, 21., bis Sonntag, 24. November, wird die Yoga- und Tanzlehrerin Mukti Vera Hatzakes aus der Nähe von Hamburg in Bad Staffelstein und Lichtenfels sechs Kurse für Tanz und Yoga anbieten. Hatzakes nennt ihre Kurse auch "Lebensfreude und Selbstheilung in Bewegung mit Tanz und Yoga".

Wer bereits im vergangenen Jahr daran teilgenommen hat, wird dies vermutlich bestätigen.

Lebensfreude wird geweckt

Ihre Art, freies Tanzen in Verbindung mit leichten Choreographien anzubieten, steckt einfach an und weckt die Lebensfreude. Auch ihre Art, Kundalini-Yoga zu lehren, kann durchaus als nicht alltäglich bezeichnet werden. Teilweise begleitet sie die ruhigen Übungen mit ihrer Shrutibox oder singt dazu entsprechende Mantras.

Drei Tanzangebote

Ihre langjährige Erfahrung seit den 80er Jahren aus den Bereichen Yoga, Rhythmus, Reiki, Tanz und Gesang fließt bei all ihren Kursen mit ein. Die drei Tanzangebote nennen sich "Tanz der Spirale" am 21. November von 19 bis 21 Uhr im Haus kirchlicher Dienste in Lichtenfels, "Beweglichkeit der Wirbelsäule" am 22. November von 19 bis 21 Uhr in Horsdorf 15 und "Tanz der fünf Elemente" am 23. November von 18 bis 21 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bad Staffelstein.

Drei verschiedene Yogakurse

Ihre Kundalini-Flow-Angebote nennen sich "Yoga Dance und Bewegungsmeditation" am 22. November, "Yoga mit langer Entspannung" (Yoga Nidra) am 23. November und "Yoga mit langem Mantra-Singen" am 24. November. Diese Kurse finden jeweils von 10 bis 12 Uhr im Konradshof in Vierzehnheiligen statt.

Anmeldung bis 14. November

Um Anmeldung der Kursteilnehmer direkt per E-Mail an mukti@yoga-hohnstorf.de oder unter der Rufnummer 0172/8240911 bis spätestens Donnerstag, 14. November, wird gebeten. red