Die AOK sucht zum siebten Mal unter allen weiterführenden Schulen den "AOK-Schulmeister". Zu gewinnen gibt es ein exklusives Musikfestival mit Wincent Weiss, Lina Larissa Strahl und Lina Maly. Der bundesweite Wettbewerb startet jetzt mit einem Online-Quiz unter www.aok-schulmeister.de. Auch Schülerinnen und Schüler aus der Region Coburg, Kronach und Lichtenfels können dort bis zum 13. Dezember fünf Fragen zu den Themen Gesundheit, Sport, Ernährung, Bewegung und Fitness aus einem großen Fragenpool beantworten. Für jede richtige Antwort gibt es Punkte, die dem "virtuellen Schulkonto" gut geschrieben werden. Ziel ist es, möglichst viele Punkte für die eigene Schule zu sammeln. Die Teilnahme am Quiz ist für die User mehrfach möglich. "Je öfter Schüler einer Schule die gestellten Fragen im Internet richtig beantworten, desto höher ist die Chance, als bayerischer Landessieger hervorzugehen", sagt Laura Hornung, Schulberaterin von der AOK-Direktion Coburg. Die besten Schulen aller Bundesländer treten beim Finalwettkampf gegeneinander an. Zusätzlich wird eine Wildcard unter allen teilnehmenden Schulen verlost. Wer sie gewinnt, nimmt ebenfalls am Finale teil.
Für den Finalwettkampf besucht das AOK-Schulmeister-Mobil im Frühjahr 2018 nacheinander alle 17 qualifizierten Schulen. Ein Schulteam bestehend aus 40 Schüler muss dann in einem Parcours Teamgeist, Geschicklichkeit und Wissen unter Beweis stellen. Wer bei dem Wettkampf die meisten Punkte sammelt, sichert sich den bundesweiten AOK-Schulmeister-Titel und kann die Stars hautnah erleben.
Einen kleinen Vorgeschmack auf den möglichen Hauptpreis bekommen die Finalschulen schon vorher: In der großen Pause verwandelt sich das AOK-Schulmeister-Mobil in eine Bühne, auf der eine angesagte deutsche Nachwuchsband ein Livekonzert gibt.
Weitere Infos unter www.aok-on.de, auf www.facebook.com/aokon.de oder bei Laura Hornung, AOK-Schulberaterin, unter der Rufnummer 09561 72-125. red