Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) lädt in Zusammenarbeit mit der katholischen Landvolkbewegung zum Vortrag "Wo sind all die Insekten hin?" am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr im Bistumshaus, Heinrichsdamm 32, ein. Der Eintritt ist frei. Das Insektensterben in den letzten Jahrzehnten ist auch für den Laien spürbar. Ralf Hotzy vom LBV stellt die Zusammenhänge zwischen Landwirtschaft und Biodiversität dar und zeigt anhand von Praxisbeispielen Wege auf, wie eine nachhaltige Landwirtschaft und der Erhalt unserer Biodiversität Hand in Hand gehen können. red