Bereits zum zweiten Mal laden die Genossenschaftswinzer des Saaletals zu einem Abend im Garten des Roten Schlosses ein. Das Fest beginnt am Freitag, 29. Juni, ab 19 Uhr. Am Samstag, 20. Juni, und Sonntag, 1. Juli, ist Festbetrieb ab 16 Uhr. Dabei können die Besucher erlesene Winzerkeller-Weine, kulinarische Köstlichkeiten, Kunst, sanfte Klänge, duftende Rosen, Begegnungen unter den Arkaden oder auf den Sandsteinstufen genießen. Holzskulpturen von Sebastian Bach unter dem Titel "Ansichten und Abgründe" regen zum Hinschauen an. Am Samstag unterhält Black Sax mit Friedbert Heckmann. sek