Am Mittwochmorgen stieß ein 33-jähriger Seat-Fahrer auf der Staatsstraße 2790 zwischen Neuwirtshaus und Untergeiersnest mit einem Wildschwein zusammen. An dem Seat entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Das Wildschwein flüchtete in den Wald. Der zuständige Jagdpächter wurde zur Nachsuche nach dem Tier verständigt. pol