Am Sonntagnachmittag führte die Polizeiinspektion Bamberg-Land erneut Geschwindigkeitskontrollen am Würgauer Berg durch. Drei Autofahrer müssen nun mit einer Anzeige rechnen, da sie sich nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 km/h hielten. Der schnellste Autofahrer war mit 123 km/h unterwegs.