Das Umweltbildungszentrum (Ubiz) Oberschleichach bietet Veranstaltungen an wie einen Nachmittag auf dem Bauernhof zum Thema Wasser. Anmeldung ist für alle Veranstaltungen erforderlich im Ubiz unter Ruf 09529/92220.

1. Beim Erlebnisnachmittag auf dem Bauernhof von Michaela von der Linden am Donnerstag, 3. August, von 13 bis 16 Uhr gibt es allerlei Wissenswertes über das Thema Wasser zu erfahren. Denn Wasser ist die Grundlage allen Lebens. Wie funktioniert der Wasserkreislauf? Gemeinsam untersuchen die Teilnehmer, welche Bedeutung einer umweltgerechten Landbewirtschaftung zukommt und was das mit Gewässerschutz zu tun hat. Der Erlebnisnachmittag ist geeignet für Kinder im Alter von sieben bis neun Jahren. Kursort ist der Erlebnisbauernhof in der Spitalstraße 5 in Unterschleichach (Oberaurach).

2. Eine naturkundliche Wanderung führt durch den Böhlgrund mit Andreas Kiraly am Sonntag, 6. August, von 9.30 bis etwa 12 Uhr in Kooperation mit der Kreisgruppe Haßberge des Bundes Naturschutz im Rahmen der BayernTourNatur. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz am Anfang des Böhlgrundes bei Zell am Ebersberg.

3. In der Ausbildungswerkstatt der Bayerischen Staatsforsten hat jeder die Möglichkeit, einen Nistkasten für Vögel und einen für Fledermäuse zu bauen. Damit können die kleinen Handwerker ganz konkret etwas für den Artenschutz tun. Nach einer kurzen Einführung in die Lebensweise der heimischen Singvögel durch die Biologin Christine Thorn geht es in der Werkstatt unter Anleitung durch Michael Wolf ganz praktisch zu. Der Werkstattnachmittag am Dienstag, 8. August, von 12 bis 16 Uhr eignet sich für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Forstbetrieb Ebrach statt. Mitzubringen sind strapazierfähige Kleidung, feste Schuhe und ein Getränk. Der Kursort ist die Ausbildungsstätte der Staatsforsten in Hummelmarter.

4. Am Dienstag, 8. August, warten Eintagsfliegenlarven, kleine Krebse und Wasserskorpione darauf, erforscht zu werden. Kleine Forscher im Alter von sechs bis zwölf Jahren untersuchen mit Katja Winter das Wasser mit Lupen. Außerdem sind da noch die Libellen. Das wird ein Erlebnistag am und im Wasser für Kinder. Die Veranstaltung findet von 9.30 bis 13 Uhr in Kooperation mit der Volkshochschule Zeil im Rahmen der BayernTourNatur statt. Treffpunkt ist der Parkplatz Trimm-dich-Pfad in Zeil, die Abholung erfolgt am Bolzplatz Zeil. Mitzubringen sind Gummistiefel oder wasserfeste Sandalen, Küchensiebe, Wechselkleidung, Sonnen- und Zeckenschutz sowie Proviant.

5. Am Mittwoch, 9. August, erwarten Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren im Rahmen des Ferienprogrammes von Haßfurt spannende Spiele und Aufgaben. Von 14 bis 17 Uhr wird mit Katja Winter der Wald "unter die Lupe" genommen, und das nicht nur mit den Augen, sondern auch mal "ganz anders". Die Veranstaltung findet im Rahmen der BayernTourNatur statt. Der Treffpunkt für die Veranstaltung ist am Sportplatz in Wülflingen. red