Die Frauen-Union lädt am Freitag, 10. November, um 19 Uhr zu einer Infoveranstaltung ins Gasthaus "Zum Gründla" ein. Thema ist die Selbstverteidigung. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Opferhilfe-Organisation "Weißer Ring" statt. Referentinnen sind Friederike Recktenwald, Leiterin der Außenstelle Kulmbach, und Doris Klingseisen, Übungsleiterin für Gewaltprävention. Wer kennt es als Frau nicht, das komische Gefühl im Magen, wenn man alleine am Abend spazieren gehen will oder gar nachts von der Diskothek oder dem Bierzelt heimgehen muss. An dem Abend gibt es Anregungen und Tipps für den Alltag. red