Interessierte erfahren am Mittwoch, 17. Juli, um 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus wie Digitalisierung die Arbeitswelt verändert. "Arbeitswelt 4.0 - und wo bleibt die Frau?" lautet das Thema. Manche Berufe wird es nicht mehr geben. Neue, bisher unbekannte Berufe werden nachgefragt. Tätigkeiten und Abläufe verändern sich. Worauf sollten sich Frauen frühzeitig einstellen? Die Agentur für Arbeit gibt Informationen, präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse zum Wandel in der Arbeitswelt und zeigt Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten für Frauen in Beschäftigung und bei der Arbeitssuche auf und in welchen Berufen mit Zukunft freie Stellen angeboten werden. Anmeldeschluss ist der 12. Juli (Tel.: 09721/ 547 533 oder per E-Mail an schweinfurt.bca@arbeitsagentur.de ). Im Anschluss bleibt Zeit für Fragen. sek