Zur Verkehrssituation in Döllnitz wird uns geschrieben:

Einige Fahrer verwechseln Döllnitz mit dem Nürburgring. Da werden Kurven mit quietschenden Reifen genommen, qualmenderweise geht es dann hinaus Richtung Thurnau! Hinauswärts Richtung Hutschdorf werden bereits beim Ortsausgangschild Geschwindigkeiten erreicht, die bei jedem vernünftigen Menschen ein Kopfschütteln hervorrufen! Aus Richtung Hutschdorf kommend macht es besondere Freude, mit Schwung bis zur Kreuzung zu fahren, egal ob Anwohner, Kunden oder Patienten ausparken möchten. Beinahe-Zusammenstöße sind fast an der Regel! Auch sind manche Fahrzeuge überlaut. Eine große Bitte: Fahrt doch einfach so, wie Ihr es bei Euch daheim haben möchtet! Wir danken es Euch! Und wann kommt denn nun eigentlich unsere Umgehungsstraße?

Marion Fuhrmann
Kasendorf