Werner Fischer, langjähriger Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Hallerndorf, bekam für seine besonderen Verdienste um das Feuerwehrwesen das Feuerwehr-Ehrenkreuz des Kreisverbandes Forchheim verliehen. Kreisbrandmeister Harald Kraus überreichte ihm die Urkunde und das Ansteckkreuz.

Fischer war von 1995 bis 2001 Vorsitzender der FFW Hallerndorf, dann sechs Jahre stellvertretender Vorsitzender und stand von 2007 bis Januar 2019 erneut als Vereinschef dem Feuerwehrverein vor. Bei den Neuwahlen des Vorstandes im Januar rückte er wieder ins zweite Glied und unterstützt nun den neuen Vorsitzenden Joachim Bauer als dessen Stellvertreter. erl