Begleitend zur Strullendorfer Pflanzentauschbörse am Samstag, 21. April, findet der Jugendwettbewerb "Wer züchtet den größten Kürbis?" statt. Kürbissamen werden gestellt. Die jungen Teilnehmer müssen dann nur noch für einen guten Pflanzort und ausreichend Wasser sorgen. Im Herbst, anlässlich des Strullendorfer Herbstmarktsonntages, treffen sie sich wieder und finden gemeinsam heraus, wer den größten Kürbis herangezogen hat. Über interessierte Jugendliche freuen sich der Gartenbauverein Strullendorf (Ansprechpartner: Wolfgang Rink, Telefon 09543/40808) und die Frauen-Union Strullendorf (Angelika Saffer, Telefon 09543/40808). red