Ungewöhnliche Beute machte ein Unbekannter in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 21 und 8 Uhr: Er entwendete das Wildvergrämungsgerät aus einem Jagdrevier. Das Gerät stand auf einem Feld und war nicht gegen Wegnahme gesichert. Der Entwendungsschaden liegt bei 150 Euro. Hinweise zum Diebstahl erbitten die Beamten der Lichtenfelser Polizei, Rufnummer 09571/9520-0. pol