Viel Arbeit hatten Mitarbeiter des Servicebetriebes der Stadt Bad Kissingen sowie die Straßenmeisterei Hammelburg mit einer langen Ölspur, die ein Unbekannter hinterlassen hat. Wie die Beamten meldeten, erhielt am Montag, gegen 3 Uhr, die Polizei Bad Kissingen die Mitteilung über eine Öl-/Dieselspur in der Münnerstädter Straße/Ostring. Diese zog sich von der Waldsiedlung Rottershausen über Nüdlingen bis zur Schlachthofkreuzung. Die Straßen mussten gereinigt bzw. die Stoffe abgebunden werden. Hinweise können an die Kissinger Polizei, Tel.: 0971/714 90, gerichtet werden. pol